“Corona-Zoff” um Konditormeister Leo Jindrak

Quelle: www.linza.at
Aufregung um Leo Jindrak: Anders als die meisten Mitbewerber im Lande hält der Konditormeister trotz Corona-Pandemie drei seiner Edel-Konditoreien weiter offen. “Ein Witz – gerade als Fachgruppen-Obmann und WKO-Vize hat Herr Jindrak eine besondere Verantwortung – nicht nur in der Branche, sondern auch seinen Mitarbeitern gegenüber”, sagt uns dazu ein Insider. Auf Jindraks Homepage argumentiert man das Festhalten an den Öffnungszeiten damit, dass es der Erlass der Bundesregierung Jindrak als Lebensmittelbetrieb gestatte, weiterhin geöffnet zu haben. Die Frage, ob Torten und Pralinen tatsächlich lebensnotwendig sind, ist durchaus diskussionswürdig – der Erlass bezieht sich laut Expertenmeinung vornehmlich auf Nahversorger und Bäckereien.…