Luger und Baier unterstützen “Hein-Plan” zur Unterstützung von Linzer Kleinunternehmern

Quelle: www.linza.at
Na geht ja doch: Nachdem Bürgermeister Luger sich erst gegen einen “Schnellschuss” aus dem Stadtbudget für Linzer Kleinunternehmer ausgesprochen hatte, kommt nun Bewegung in die Sache: Sowohl Luger als auch Vizebürgermeister Bernhard Baier stimmten nun dem Plan von Markus Hein zu, den Wirtschaftsstandort Linz zusätzlich abzusichern. Der Ausgangspunkt: Markus Hein richtete ein Schreiben an alle Stadtsenatsmitglieder mit dem Ersuchen, Maßnahmen zu treffen, die eine rasche und unbürokratische Hilfe speziell für kleine Unternehmen garantieren sollen. Nach einer ersten Ablehnung (“Keine Schnellschüsse!”) haben Bürgermeister Klaus Luger und Vizebürgermeister Bernhard Baier als Reaktion auf das Schreiben von Hein aber angekündigt, dass sie eine…