Donau-Kreufahrtschiffe legen ab Pfingsten wieder los

Quelle: www.linza.at
Als erster großer Kreuzfahrtveranstalter will A-Rosa wieder die Flusskreuzfahrten auf der Donau wieder aufnehmen. Zu Pfingsten soll die Donauflotte von A-Rosa, die derzeit im Linzer Hafen vor Anker liegt, wieder ablegen. Die Donau gehört zu den ersten Flüssen, auf dem die Kreuzfahrten wieder starten sollen, berichtet die PNP. A-Rosa hat einen genauen Plan bezüglich der Hygienevorschriften ausgearbeitet – dazu gehören etwa der Servicebereich bei den Mahlzeiten oder das (kontaktlose) Bezahlen beim Check-Out. Passagierbeschränkungen soll es bei A-Rosa keine geben, da die Schiffe des Unternehmens ohnehin nur für maximal 200 Gäste zugelassen sind. Die A-Rosa Donauflotte liegt seit etwa zwei Monaten…