Beachlife in Linz

LINZ. Sommer in Linz und das Strandleben an der Donau pulsiert.

Pünktlich zum Hochsommer sind die Linzer Donaustrände in aller Munde. Linz News hat sich umgesehen.

Donaustrand Alt-Urfahr

Gebadet wird in Urfahr an der Donau schon seit jeher. Nach dem Hochwassser 2013 musste die Schotterbank 2016 in der jetzigen Form neu angelegt werden.

Neben den Gastgärten steht am Wochenende auch oft ein Foodtruck am Steinmetzplatzl für hungrige Badegäste bereit. Viele der jungen Gäste bringen Bier und Wein aber oft von daheim mit.

Ob die Zunahme der Anrainerbeschwerden im Sommer 2020 mit der Zunahme an schicken Neubauwohnungen in Alt-Urfahr zu tun hat, ist reine Spekulation. Insgesamt jedenfalls ein traditionsreicher Badeplatz!

Donaustrand Winterhafen

Der Donaustrand im Winterhafen wurde als Spielort für Projekte rund um Linz 09 künstlich angelegt, konnte jedoch schon im Sommer 2008 genutzt werden. Schäden durch das Hochwasser 2013 wurden 2015 ausgebessert.

Trotz fehlender Infrastruktur erfreut sich der Badestrand hoher Beliebtheit. Nach und nach entstanden auch einige Feuerstellen und seit einigen Jahren wird direkt an der Donau auch gegrillt.

Der Donaustrand am Winterhafen ist aufgrund seiner Lage der Place-to-be für Liebhaber von Sonnenuntergängen und natürlich für Romantiker am Lagerfeuer!

Auf jede Sommersaison folgt der Herbst und dann der Winter. Dieser ist in Alt-Urfahr besonders romantisch!

Der Donaustrand in Alt-Urfahr im Winter.

instagram facebook youtube