Zeugenaufruf: Raubüberfall im Schillerpark

Stadt Linz. Zwei bislang unbekannte Täter sprachen am 20. August 2020 gegen 2:45 Uhr im Schillerpark in Linz einen auf einer Parkbank sitzenden 35-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt an. Sie forderten von ihm Geld und einer von ihnen setzte ihm ein Butterfly-Messer am Hals bzw. im Schulterbereich an. Das Opfer hatte kein Geld und gab ihnen zwei Packungen Zigaretten. Anschließen verließen die unbekannten Männer den Tatort und gingen schnell in den Schillerpark.

Personsbeschreibungen: Beide Männer waren zwischen 25 und 30 Jahre alt, südländisches Aussehen, Jeans, einer trug ein gelbes Hemd.

Hinweise erbeten an den Dauerdienst des Stadtpolizeikommandos Linz unter 0 59133 45 3333. 

instagram facebook youtube