Planungen für Wintergastgärten

LINZ. Planungen für Gastgartensaison im Winter laufen.

Der erste Corona-Winter wirft bereits seine Schatten voraus!

In Summe gibt es derzeit rund 280 Gastgärten in Linz, 160 davon in der Innenstadt. Derzeit planen die ersten Gastronomen bereits den Winterbetrieb. Nachdem im letzten Winter schon knapp 50 Gastgärten als „Winterschanigärten“ geführt wurden, wird diese Zahl heuer recht sicher ansteigen. Erste Schätzungen gehen von etwa 80 Wintergastgärten aus.

Sollte es einen strengen Winter geben, dürften die Gäste aber frieren! Laut Punkt 5 der Linzer „Schanigarten-Richtlinie“ ist die Aufstellung von Heizkandelabern oder das Anbringen von Heizstrahlern nicht zulässig.

Die Heizstrahler sorgten ja bereits in den vergangen Jahren vielerorts für eine Klimadebatte. Insofern lautet das Winterduell 2020 vermutlich Frischluft gegen Kälte!

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook youtube