Demonstration gegen Menschenrechtsverletzungen in Nigeria

Am Linzer Hauptplatz ist für Samstag 30. Oktober von 16:00 bis 19:00 eine Demonstration gegen Polizeigewalt und Menschenrechtsverletzungen (Folter, Misshandlungen, außergerichtlichen Hinrichtungen, Erpressungen) in Nigeria und anderen Teilen Afrikas geplant.

Neben informativen Berichten über die Menschenrechtsverletzungen in Kongo, Nigeria und zahlreichen anderen afrikanischen Staaten, werden Lieder und Gedichte über die Lage der Menschenrechte in Afrika gesungen.

 

instagram facebook youtube