Ein positiver Corona-Test beim LASK

Am Freitagabend, den 23. Oktober führte der LASK eine routinemäßige Covid-19-Testung durch, bei der die gesamte Mannschaft samt Betreuerstab getestet wurde. Seit heute steht fest, dass dabei ein Spieler positiv getestet wurde.

Der Betroffene zeigt keine Symptome und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Der Spieler hat bereits am heutigen Abschlusstraining nicht mehr teilgenommen. 

So wie es das Covid-19-Präventionskonzept vorsieht, sind die Bundesliga und die zuständige Gesundheitsbehörde informiert.

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook youtube