Wings vs. Salzburg 3:6

Black Wings 1992 – Red Bull Salzburg 3:6 

Die Mannschaft von Head Coach Beaulieu zeigt gegen starke Red Bulls eine ansprechende Leistung und hält das Spiel lange offen. Erst gegen Ende des zweiten Drittels können sich die Salzburger etwas absetzen und siegen am Ende mit 6:3. Eine bittere Niederlage für die Linzer, die über weite Strecken ebenbürtig sind und dennoch punktelos bleiben.

Black Wings 1992 – Red Bull Salzburg 3:6 (1:1, 1:3, 1:2)

Torschützen: 1:0 Umicevic (12.), 1:1 Pallestrang (15.), 2:1 Pelletier (25.), 2:2 Peterka (36.), 2:3 Chorney (38./PP), 2:4 Joslin (39.), 3:4 Kristler (42./PP), 3:5 Chorney (46./PP), 3:6 Raffl (59./EN); 

Strafminuten: 15 bzw 7

Referees: Fichtner, Rohatsch, Bedynek, Seewald;

instagram facebook youtube