120 Jahre Eisenbahnbrücke

Die Linzer Eisenbahnbrücke wurde zwischen 1897 und 1900 um 1,2 Millionen Kronen erbaut. Sie wäre heuer also 120 Jahre alt geworden.

Eröffnet wurde die Donaubrücke am 14. November 1900. Lange Jahre war sie eine von drei Donauquerungen in Linz. Am 27. Februar 2016 um 00:30 Uhr wurde die Brücke für den Verkehr gesperrt.

Hier einige Bilder aus dem Archiv:

Reste von einem der ehemals drei Brückenbögen lagern derzeit immer noch ungenutzt im Linzer Hafen. Das Versprechen ein Projekt (“The Floating Garden”) zur Nachnutzung umzusetzen, wurde bis dato von der Stadt Linz nicht eingelöst.

Links:
Der Linzer Brückenfriedhof
Doku: Neue Linzer Donaubrücke
Das ist die Brückenfarbe!

instagram facebook youtube