Tag der Berge!

Heute ist “Internationaler Tag der Berge”

LINZ. Auch in Linz feiern wir heute den Tag der Berge. 2003 wurde der Internationale Tag der Berge von der Generalversammlung der Vereinten Nationen ins Leben gerufen, um ein Bewusstsein für die Probleme der Berglandschaften zu schaffen und aufzuzeigen, wie wir von der Bergwelt profitieren.

Im Oberösterreich-Vergleich liegt Linz nur an 14. Stelle! Der höchste Punkt von Linz (Bezirk) befindet sich dort, wo die Straße von Sankt Magdalena (Urfahr) steil hinauf nach Oberbairing führt. Gemäß AMAP ist der Stadtrand von Linz östlich vom Gehöft Taxberger auf immerhin gut 600 m Seehöhe und damit klar höher als z.B. der weiter westlich gelegene Pöstlingberg mit 539 m Höhe.

Laut Apenverein liegt der namenlose Punkt südlich von Oberbairing auf exakt 604 m!

Der höchste Berg der 18 politischen Bezirke Oberösterreichs ist übrigens der Hohe Dachstein im Bezirk Gmunden mit 2.995 Metern!

Links:
Alpenverein
linz.news/wochenende

instagram facebook twitteryoutube