EHV Linz: Gut gefülltes Konto, aber kein Spielbetrieb

Quelle: www.linza.at
418.000 Euro gingen 2020 laut einem dem LINZA vorliegenden Auszug auf das Konto des im Vorjahr gegründeten EHV Linz ein. Im Juni 2020 wurde der Retortenklub EHV Linz gegründet, hinter dem Verein steht vor allem die “rote Reichshälfte” der Stadt Linz und die mehrheitlich im Eigentum der Stadt Linz befindlichen Unternehmen wie der Linz AG und der LIWEST. März wird von den anderen Vereinen der Liga entschieden, ob der EHV neben den Steinbach Black Wings als zweiter Linzer Klub in der Bundesliga mitspielen darf. 418.000 Euro Konto- Eingänge im Jahr 2020Jetzt tauchte ein Kontoauszug des EHV Linz auf. Wir fragten…