HC LINZ AG verliert bei Fivers 31 : 27

Der HC LINZ AG musste sich im heutigen Ausw├Ąrtsspiel dem Favoriten aus Margareten mit 27 : 31 (11 : 13) geschlagen geben. Nach starken 40 Minuten und einer 19 : 17 F├╝hrung kostete ein 0 : 7 Blackout den Stahlst├Ądtern die m├Âgliche ├ťberraschung. Die Fivers konnten innerhalb von wenigen Minuten von 17 : 19 auf 24 : 19 (46. Minute) davonziehen und sorgten damit f├╝r die Vorentscheidung. Die Stahlst├Ądter konnten sich von diesem R├╝ckschlagen nicht mehr erholen, die Fivers brachten ihren Vorsprung routiniert ins Ziel und siegten mit 31 : 27 (13 : 11)

HC Fivers WAT Margareten vs. HC LINZ AG 31 : 27 (11 : 13)

Torsch├╝tzen Linz: Max Hermann 6, Nikola Kosteski 5, Jakov Vrdoljak 4, Christian Kislinger 3, Philipp Preinfalk 3, Dominik Ascherbauer 1, Moritz Bachmann 1, Marc Andre Haunold 1, Sandro Jankovic 1, Artan Selmani 1, Jan Tajnik 1;

Am kommenden Dienstag geht es f├╝r den HC LINZ AG mit dem Heimspiel gegen die SG INSIGNIS West Wien weiter. Die Linzer Handballfans k├Ânnen live auf LAOLA1 mit dabei sein.

instagram facebook youtube