Gerlinde Grünn als KPÖ-Spitzenkandidatin bestätigt

LINZ. KPÖ tritt bei der Gemeinderatswahl in Linz wieder als linke Alternative an!

Mit der seit 2009 im Linzer Gemeinderat tätigen Gerlinde Grünn als Spitzenkandidatin wird die Linzer KPÖ bei der kommenden Gemeinderatswahl antreten. Das ergab die heutige Abstimmung bei der Mitgliederversammlung der KPÖ-Linz.

WERBUNG

Schwerpunkte für die kommende Wahl sind sozial-ökologische Themen wie leistbares Wohnen, die Entwicklung direkter Demokratie, die Bekämpfung neuer Armut, die Stärkung der Frauenrechte, Vorrang für den öffentlichen Verkehr, Schutz des Klimas und die Absicherung des kulturellen Lebens.

„Wir haben sowohl einen klaren Blick auf die gesellschaftlichen Verhältnisse, als auch eine Vision für eine Stadt für alle. Wir wollen die Probleme unserer Stadt deutlich und grundsätzlich ansprechen“, so Grünn. Die KPÖ will „nahe an den Bedürfnissen der Menschen, im Kampf gegen soziale Ungerechtigkeit als echte Alternative zu neoliberaler und rechter Politik“ bei der Gemeinderatswahl antreten.

instagram facebook youtube