HC LINZ bleibt Abstiegsduell erspart

Bedingt durch die Aufstockung der spusu LIGA auf 12 Vereine gibt es in der Saison 2020/21 keinen Absteiger. Damit bleibt dem HC LINZ AG das Abstiegsduell gegen die HSG Holding Graz erspart, beide Mannschaften werden auch in der kommenden Saison in der ersten Liga vertreten sein. Der HC LINZ AG hat aber in den Platzierungsspielen um Platz 9 und 10 gegen die Grazer noch die Gelegenheit in einem „Best of three“ die verhasste Rote Laterne abzugeben.

Die Spieltermine:

Freitag, 07.05.2021, 19.00 Uhr: HSG Holding Graz vs. HC LINZ AG
Samstag, 15.05.2021, 19.00 Uhr: HC LINZ AG vs. HSG Holding Graz
Freitag, 21.05.2021, 19.00 Uhr: HSG Holding Graz vs. HC LINZ AG (falls notwendig)

Die Stahlstädter werden auf jeden Fall alles daransetzen, die Saison 2020/21 nicht auf dem letzten Platz zu beenden.

Erfreuliches gibt es aus dem Jugendbereich zu melden:

U16 Spieler Elmar BÖHM wurde für das kommende Wochenende zum Nationalteam 2004 zum Lehrgang und Länderspiel Slowenien vs. Österreich einberufen, beim U18 Nationalteam sind mit Ajdin ALKIC, Sandro JANKOVIC und Sinisa SIRONJIC gleich drei HC LINZ AG Spieler mit dabei!

instagram facebook youtube