Heute tagt der Linzer Gemeinderat

Themen: Pflasterspekatel Förderung, Dach für Parkbad, Gastgartenbebühren, Angsträume, Müll & fehlende Bäume.

POLITIK. 49. Gemeinderatssitzung am 8.4.2021 um 14 Uhr

Heute tagt der Gemeinderat. Das Wahljahr bringt spannende Themen. Teilweise mit starkem Fokus auf Provokation, Aufregung oder Aktionismus.

WERBUNG

Auszug aus der Tagesordnung:

B.B1. Anfrage von Gemeinderätin LAbg Mag.a Dr.in Elisabeth Manhal an Stadträtin Mag.a Eva Schobesberger zum Thema Anzahl der Kinder mit nicht deutscher Muttersprache in den Einrichtungen der KJS

B.B2. Anfrage von Gemeinderätin Mag.a Rossitza Ekova-Stoyanova an Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier zum Thema Zurückstellung Begrünung Schubertstraße

C.C1. Gewährung einer Subvention (Mittelfreigabe aus Klimafonds) an die Museen der Stadt Linz GmbH (Durchführung des Projektvorhabens „Gegen Hitze-Inseln in der Stadt“ Begrünung und Verbesserung der Freiraumqualität Vorplatz Nordico Stadtmuseum) – maximal € 86.000,–

D.D1. Festsetzung von Entgelten für die Benützung von öffentlichem Gut der Stadt Linz im Jahre 2021 für Schanigärten, Eisverkaufseinrichtungen, Warenkörbe

E.E2. Gewährung einer Subvention an verschiedene Linzer Sportvereine (Spitzensportförderung 2021) – insgesamt € 440.000,–

I.I2. Durchführung des Linzer Pflasterspektakels 2021; Grundsatzgenehmigung – maximal € 255.000,–

J.J2 Erlassung einer ortspolizeilichen Verordnung zum Schutz von Parkanlagen, Grünanlagen und Spielplätzen

M.M5. Angsträume entschärfen – mehr Sicherheit durch kriminalpräventive Stadtplanung

M.M6. Flexible Überdachung für das Sportbecken im Linzer Parkbad

M.M15. Einführung eines Jugend-Gemeinderates in Linz

Link:
Gemeinderat

instagram facebook youtube