Maskenkonter im Gemeinderat

LINZ. FPÖ Gemeinderatsfraktion kommt Maskenpflicht mit “Kurz muss weg”-Masken nach!

Der Wahlkampf nimmt Fahrt auf! Blauer Konter im Linzer Gemeinderat nachdem ÖVP und Grüne per Brief eine Maskenpflicht von Bürgermeister Luger gefordert haben.

Im Namen ihrer Fraktionen forderten VP-Klubchefin Elisabeth Manhal und Grünen-Klubchef Helge Langer den Linzer Bürgermeister auf alle Mitglieder des Linzer Gemeinderates nachdrücklich um das Tragen von FFP2-Masken zu ersuchen. Er möge auch rechtliche Möglichkeiten zur Verordnung einer Maskenpflicht während der Gemeinderatssitzungen prüfen.

Prompt erschienen heute die als Maskenmuffel unter Verdacht stehenden FPÖ-Gemeinderäte geschlossen mit blauen FFP2-Masken samt “Kurz muss weg”-Aufdruck.

Kurios: Ein Anwesender vor Ort berichtete von ‘maskenlosen’ Mitarbeitern der ÖVP. Diese sollen unter anderem Unterlagen in den Saal gebracht haben.

UPDATE 19:07 Uhr: Leider ist hier ein Fehler passiert. Wie das inzwischen genauer betrachtete Bild zeigt, handelte es sich beim ‘maskenlosen’ Herrn auf Seiten der ÖVP augenscheinlich um Vizebürgermeister Bernhard Baier. Wir entschuldigen uns für den Fehler!

Bilder: FPÖ Linz / Facebook – zVg

Die Sitzungen des Linzer Gemeinderates finden übrigens bereits seit dem Vorjahr im Neuen Rathaus statt. Der dortige Saal ist wesentlich größer und die Abstände unter den Sitzungsteilnehmern können so besser eingehalten werden.

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook youtube