Anfrage zum Gugl-Abriss

FUSSBALL. GRÜNE Anfrage gem. §12 Abs. 2 StL. 1992 an Bürgermeister Klaus Luger Aktuelle Situation LASK-Stadion.

1) Wurden seitens der Bauberechtigten Finanzierungsnachweise erbracht? Was ist der Inhalt dieser Finanzierungsnachweise?


2) Wie erfolgte die Besicherung der Baurechtsbestellerin gegen das Risiko eines Wertverlustes des Gebäudebestands durch Abbrüche ohne zumindest gleichwertige Wiederaufbauten?

3) Ist das Land Oberösterreich oder die Bauberechtigte an die Stadt Linz oder an die Baurechtsbestellerin mit dem Anliegen herangetreten, dem Land zu ermöglichen, im Fall einer Insolvenz der Baurechtsnehmerin in den Baurechtsvertrag einzutreten? Wäre im Fall der Gewährung dieser Möglichkeit der Gemeinderat damit zu befassen?

4) Hält die Stadt Linz die präsentierten Pläne wie z.B. für einen allgemeinen Kindergarten oder medizinische Einrichtungen für mit der bestehenden Widmung vereinbar? Gab es Gespräche, die auf eine Änderung der Widmung abzielen?

5) Welche baurechtlichen Bewilligungen wurden im Zusammenhang mit dem Projekt bereits erteilt?

6) Haben seit dem Abschluss des Baurechtsvertrags Gespräche hinsichtlich der Realisierung desParkdecks stattgefunden? Falls ja, gibt es hierzu konkrete Zeitpläne und Informationen zum Umfangdes möglichen Projekts?

7) Ist die TipsArena Linz derzeit – abgesehen von den Einschränkungen durch die COVID-19-Maßnahmen – voll nutzbar? Falls nicht: zu welchem Zeitpunkt wird die volle Nutzbarkeit wieder gegeben sein?

instagram facebook youtube