Kuhweide für Supermarkt geopfert!

LINZ. Am Pöstlingberg klafft auf ehemaliger Kuhweide ein gigantisches Loch!

Pure Natur, biologische Lebensmittel, romantische Bilder, regional und nachhaltig. So werden Lebensmittel heutzutage von Konzernen beworben.

Politiker votieren gegen Flächenversiegelung, wollen das Klima retten und plakatieren humusreiche Böden, idyllische Landschaften samt Bienenwiesen im verklärten Heimatfilm-Look.

Die harte Realtität zeigt sich jedoch derzeit am Pöstlingberg. Dort wird gerade ein neuer Supermarkt gebaut. Die romantischen Bilder weidender Kühe auf der saftigen Wiese stammen übrigens von selber Stelle, jedoch aus dem Vorjahr!

Die Baustelle würde sich auch als Drehort für einen James Bond Film bestens eignen. Vorschläge für Filmtitel oder zur Figur des Bösewichts bitte als Lesernews posten!

instagram facebook twitteryoutube