Verbannt auch Linz Skater aus der Stadt?

NA BUM! Wirbel ums Skaten in der Grazer Innenstadt! Die Skater müssen nun raus aus dem urbanen Raum.

Skater dürfen in der steirischen Landeshauptstadt in der Innenstadt keine Tricks mehr machen. Grund dafür ist die Straßenverkehrsordnung und die gilt aber in ganz Österreich.

Skaten vor der Kunstuni oder auf anderen Plätzen der Stadt dürfte somit also auch in Linz eigentlich verboten sein!

…, als Ministerin Leonore Gewessler die Grazer Polizei durch das Verkehrsministerium wissen ließ, dass bei Auslegung der aktuellen Straßenverkehrsordnung Skateboarden auf Straßen und Plätzen nur zum Fortbewegen gestattet ist. Und dass Kunststücke, die auch zum Entgleiten der Kontrolle über das Board führen können, untersagt und bei Zuwiderhandeln auch zu bestrafen sind. Somit sind Tricks in der Stadt verboten.

derGrazer

Link
GRAZER.at

instagram facebook youtube