18 Monate Sperre für Jürgen Werner

LINZ. Der ehemalige LASK-Vizepräsident Jürgen Werner wurde vom Senat 2 der österreichischen Bundesliga mit einer Funktionssperre von 18 Monaten belegt.

Er hatte auch nach seiner Bestellung als LASK-Vizepräsident mit 26. Mai 2019 noch zum Teil bis ins Frühjahr 2021 mehrere Gesellschaftsanteile und Geschäftsführerfunktionen von im Bereich der Spielervermittlung tätigen Unternehmen innehatte.

Eine derartige parallele Funktionsausübung ist gemäß dem ÖFB-Reglement untersagt!

instagram facebook youtube