Klimademo in Linz

LINZ. 2.000 bei Linzer Klimademo!

Rund 2.000 Teilnehmer zogen heute vom Hauptbahnhof durch die Innenstadt in den Donaupark. Die „Fridays for future“ Demonstration hatte Schienenersatzverkehr und Stau zur Folge.

Auch zahlreiche politische Schilder sowie einige Kandidaten mehrerer wahlwerbender Parteien konnten gesichtet werden.

Ob ein freitäglicher Aufmarsch mit Doku am Smartphone und in importierten Sneakers samt hipper Markenkleidung multinationaler Konzerne das Klima retten wird, sei dahingestellt. Die gewählte Marschroute in Verbindung mit Schienenersatzverkehr und Stau dürfte der Bewegung nur wenig neue Unterstützer gebracht haben.

Die Versammlung zum Thema Klimaschutz verlief ohne Vorkommnisse.
2000 Personen nahmen daran teil. Während der Versammlung kam es zu kurzen Verkehrsbeeinträchtigungen in der Innenstadt.

LPD Oberösterreich

Bilder lizenzieren?
Gerne! Sie können für Bilder aus diesem Artikel jederzeit eine digitale Lizenz erwerben!

instagram facebook twitteryoutube