Markus Hein mit Corona infiziert

Vizebürgermeister Markus Hein hat sich aufgrund von Erkältungssymptomen seit einigen Tagen zuhause befunden. Aufgrund der anhaltenden Symptome hat er einen PCR-Test durchgeführt, der positiv ausgefallen ist, wie ihm Sonntagnachmittag mitgeteilt wurde. „Glücklicherweise habe ich einen milden Verlauf mit erhöhter Körpertemperatur. Selbstverständlich habe ich der Gesundheitsbehörde alle nötigen Informationen gegeben.

WERBUNG

Aufgrund meiner Vorerkrankung habe ich mich bereits mehrere Tage vor dem ersten Auftreten von Symptomen zuhause geschont, weshalb sich der Kreis der Kontaktpersonen auf meine Familie beschränkt. Ich danke Stadtrat Michael Raml, der mich in der letzten Wahlkampfwoche weiter vertreten wird, und meinem gesamten Team für ihre Leistungen“, so Hein.

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook youtube