Stau trotz neuer Brücke

LINZ. Trotz neuer Brücke und umgebauter Bushaltestelle an der Donaulände staut es auf den Pendlerrouten!

Was viele Linzer und vor allem Einpendler beobachtet haben, bestätigt sich auch heute Freitag. Im Morgenverkehr gibt es bereits vor Schulbeginn an den Stadteinfahrten Stau. Und auch die Heimreise vom Arbeitsplatz gestaltet sich schon heute etwas länger.

Die von Politikern unisono versprochene Verkehrsentlastung mit der Eröffnung der neuen Eisenbahnbrücke kann derzeit jedenfalls noch nicht beobachtet werden.

Neue Brücke und die breitere Busspur haben zumindest auf den Freitagsstau keine Auswirkung. Der Zeitverlust in Richtung Urfahr bis Puchenau liegt bei 10-15 Minuten!

instagram facebook youtube