Corona im Musiktheater!

LINZ. Premierentermine von “Aida” und “Europeras” werden verschoben!

KULTUR. Zwei Infektionen im Ensemble von Aida und einer weiteren Person in der Produktion Europeras sorgen für eine Verschiebung der Premierentermine.

“Durch damit einhergehende präventive Quarantänemaßnahmen konnte der Probenbetrieb in beiden Inszenierungen nur eingeschränkt und mitUnterbrechungen stattfinden. Die so reduzierten Proben könnten jedoch unseren hohen Qualitätsstandard zum ursprünglichen Premierentermin nicht gewährleisten. Daher werden die beiden bevorstehenden Opernpremieren Aida (20. November) und Europeras (13. November) verschoben.” vermeldet das Linzer Musiktheater.

👉 Die Premiere von Aida findet nun am 26. November, um 19.30 Uhr im Großen Saal des Musiktheaters statt.

👉 Die Premiere von Europeras wird auf den 19. November, um 20.00 Uhr in der BlackBox gelegt.

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook twitteryoutube