Tausende bei Demo auf der Promenade

LINZ. Tausende bei MFG Demonstration vor dem Landhaus!

Erstes Zeichen eines neuen Windes in der Landespolitik. Die neu in den Landtag eingezogene Partei MFG organisierte heute eine Kundgebung gegen den Lockdown und die Maßnahmen der Bundesregierung.

Statt der angemeldeten 600 Teilnehmer kamen nach unterschiedlichen Angaben aber an die 10.000 Menschen auf die Promenade! Laut einem ORF Bericht sollen es rund 9.000 Teilnehmer gewesen sein. Andere Quellen sprechen von einer etwas höheren Zahl. Laut den OÖ Nachrichten lag die erste Schätzung der Polizei kurz nach dem Start der Demo bei 5.000 Menschen.

WERBUNG

Neben der Bundesregierung stand auch die Landesregierung in der Kritik, besonders Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP).

Untertags forderten übrigens – unabhängig von der MFG Demonstration – bereits Birgit Gerstorfer (SPÖ) und Felix Eypeltauer (NEOS) in einer gemeinsamem Erklärung den Rücktritt von Stelzer!

Die Kundgebung dauerte rund 90 Minuten und ist friedlich verlaufen! Es kam zu keinen Zwischenfällen.

Update 16:20 Uhr: Im ORF Bericht wurde inzwischen die Teilnehmerzahl auf 5.000 reduziert.

Bilder lizenzieren?
Gerne! Sie können für Bilder aus diesem Artikel jederzeit eine digitale Lizenz erwerben!

OÖ LOCKDOWN COUNTDOWN
BIS ZUMINDEST 17.12.

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook twitteryoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.