68 sind in Linz über 100!

LINZ. Derzeit leben in der Landeshauptstadt 68 Menschen, die mehr als 100 Jahre alt sind.

Mit stolzen 110 Jahren ist Stefanie Kürner die älteste Oberösterreicherin. Die 1911 in St. Peter am Wimberg geborene Pensionistin lebt im Seniorenwohnhaus Karl Borromäus der Caritas in Linz und ist somit auch die älteste Linzerin im „Klub der über Hundertjährigen“.

WERBUNG

In diesem Kreis ist sie nicht alleine: Derzeit leben in der Landeshauptstadt 68 Menschen, die mehr als 100 Jahre alt sind. Zum Vergleich dazu waren es vor zehn Jahren „nur“ 26.

Derzeit sind weitere 2.159 Linzerinnen und Linzer bereits 90 Jahre und älter. 12.591 sind mehr als 80, 29.272 mehr als 70 Jahre und 52.102 Personen mehr als 60 Jahre alt.

Die Anzahl der über 60-Jährigen wird laut Prognosen bis 2025 um etwa fünf Prozent steigen. Der Anteil dieser Bevölkerungsgruppe an der Linzer Gesamtbevölkerung erhöht sich damit auf etwa 26 Prozent. Bei den 80-Jährigen (und Älteren) wird bis zu diesem Zeitpunkt ein Anstieg um vier Prozent erwartet. Bis zum Jahr 2030 könnte diese Altersgruppe sogar um fast 10 Prozent anwachsen.

instagram facebook twitteryoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.