Geburtstagsraser

Quelle: www.polizei.gv.at
Am 10. Jänner 2022 um 12:12 Uhr löste ein 23-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Freistadt auf der A 7 im Linzer Stadtgebiet das mobile Radar der Autobahnpolizei Kefermarkt mit 158 km/h aus. Der Lenker, der auch an diesem Tag Geburtstag hatte, konnte ermittelt werden. Zur Rechtfertigung gab er telefonisch an, dass er "jung und dumm" wäre. Anzeige wird erstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.