Neuer Linzer ÖVP-Boss springt von Listenplatz 28 auf Position 1

Quelle: www.linza.at
Der Wechsel an der Spitze der Linzer ÖVP war von vielen erwartet worden – dass er aber zu diesem Zeitpunkt kam, überrascht dennoch. Für den auf Listenplatz 28 gereihten Hajart, der erst vor zwei Jahren als Büroleiter ins Team von LH-Stellvertreterin Christian Haberlander wechselte, mussten 14 vor ihm liegende Gemeinderäte auf ihre Vorrücken verzichten – u.a. auch die beiden Powerfrauen Elisabeth Manhal (Klubobfrau) und Stadträtin Doris Lang- Mayerhofer, was wohl noch zu einigen Diskussionen innerhalb der ÖVP-Frauen führen wird. Szenekenner werten die Entscheidung, dass Hajart die Spitze übernimmt, als Zeichen, dass die Landes-LÖVP wieder stärker in Linz mitmischen will –…