Luger fordert 3G-Regel für die Gastro zurück!

LINZ. Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) fordert 3G-Regel für die Gastro und eine Fortführung der Gratis-Tests!

Täglich verzeichnet die Stadt Linz derzeit über 1.000 Neuinfektionen. Aufgrund der aktuellen Situation fordert Klaus Luger nun eine Rücknahme der “verfehlten Lockerungsmaßnahmen” und eine sofortige Wiedereinführung der 3G-Regelung in der Gastronomie.

Die von der Bundesregierung angekündigte Einschränkung der PCR-Tests sei zudem völlig deplatziert. Bei täglich rasant steigenden Zahlen sei ein weiterhin kostenloser sowie rascher Zugang zu Testmöglichkeiten das Um und Auf. So können zumindest positive Fälle aufgedeckt werden.

Für den kommenden Herbst befürchtet das Stadtoberhaupt sogar einen “Super-Gau”.

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook twitteryoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.