Hohe Strafen nach OÖ-Derby!

PASCHING. Urteil des Strafsenats der Österreichischen Fußball-Bundesliga.

LASK wird wegen missbräuchlicher Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen und Verletzung der Veranstaltungsbestimmungen beim Meisterschaftsspiel LASK vs SV Ried mit einer Geldstrafe in der Höhe von 25.000€ belegt.

SV Ried wird wegen missbräuchlicher Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen beim Meisterschaftsspiel LASK vs SV Ried mit einer Geldstrafe in der Höhe von 18.400€ belegt (davon 9.200€ bedingt nachgesehen).

instagram facebook twitteryoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.