Präsentation der Klangwolke 2022

LINZ. MOTHER GILGAMESH, so nennt sich die Klangwolke 2022!

Am 10. September gibt es drei Schiffe mit drei unterschiedlichen Welten – in denen das Epos spielt – zu sehn!

YouTube player

Wenn eine mystische Geschichte mit Zeitbezug die Linzer Donaulände wachküsst: Poesie, wilde Tyrannei, Wahnsinn der Giganten, Feindschaft, die in Freundschaft mündet und in Liebe gipfelt, erwartet werden darf. Wenn unendliche Trauer, welche die Frage der Unsterblichkeit aufwirft, im Zentrum steht, eine Mutter die sich um ihren tyrannischen Sohn sorgt, die Götterwelt um Hilfe ruft, Naturgewalten eine bedeutende Rolle spielen, dann heißt es: Willkommen zur Linzer Klangwolke 22.

Vielversprechender, spannender, mystischer und geschichtsträchtiger war das beliebte Open-Air-Spektakel am Donauufer vor dem Brucknerhaus Linz noch nie! Imposante und atemberaubende Momente, gigantische Schiffe, deren Tragflächen zu Orten des Geschichtenerzählens werden, überdimensionale Video-Inszenierungen inklusive faszinierendem Licht- und Sounddesign werden das Publikum aus der femininen Perspektive von MOTHER GILGAMESH mit Sicherheit begeistern, zum Nachdenken anregen und in Staunen versetzen.

Die drei Schiffe werden als schwimmende Bühnenschauplätze dienen. Diese zeigen drei unterschiedliche Welten, in denen das Epos spielt und macht diese visuell erlebbar. Die Bühnenschiffe werden zeitgleich im Dauereinsatz sein und die sagenumwobene Geschichte mitten auf der Donau erzählen, brennende Elemente und faszinierende Pyrotechnik wird für atemberaubende Momente sorgen.

MOTHER GILGAMESH
LINZER KLANGWOLKE 22
Samstag 10. September 2022, 20:30 Uhr
DONAULÄNDE LINZ

instagram facebook twitteryoutube