Der Auberg hat jetzt ein Sonnenkraftwerk

LINZ. Mega Solarzaun macht aus Wohnhaus ein Mini Fort Knox!

OHA! In Zeiten hoher Energiepreise setzen immer mehr Hausbesitzer auf Photovoltaik und erzeugen Strom bequem daheim. Immer öfter sieht man auch Solarzäune. Damit wird die Grundstückseinfriedung quasi zum Kleinkraftwerk.

Am Linzer Auberg wurde nun ein etwas gößeres Exemplar eines Solarzauns montiert.

Der mehrreihige Aufbau wurde gestern montiert und hat – erwartungsgemäß – bereits erste Kritiker auf den Plan gerufen. “Wie eine Häfenmauer” wirkt das Ungetüm jedenfalls auf eine Leserin, die uns zwei Fotos zukommen hat lassen.

Auf den ersten Blick dürften nun Einbrecher an dieser Straßenseite keine Chance mehr haben, zur Versorgungssicherheit mit Strom gibt es also noch Einbruchssicherheit oben drauf.

Hinweis: Danke an einen unserer aufmerksamen Leser für die Info!

instagram facebook twitteryoutube