Fahrbahnsanierung in der Khevenhüllerstraße

Der Straßenbelag an der Khevenhüllerstraße ist in die Jahre gekommen. Die Stadt Linz führt deshalb noch im August im Bereich zwischen Krankenhausstraße und Wüstenrotstraße stadtauswärts Sanierungsarbeiten durch.

Die Fahrbahn wird auf einer Länge von 250 Metern abgefräst und erneuert. Auch das daneben verlaufende Gußasphaltrinnsal wird saniert. Die Gesamtkosten für diese Baustelle der Stadt Linz betragen 83.000 Euro.

instagram facebook twitteryoutube