Angreifer verletzten Türsteher und Diskobesucher

Quelle: www.polizei.gv.at
AllgemeinesBezirk Linz-LandAm 14. Dezember 2019 gegen 3:40 Uhr kam es am Parkplatz vor einer Diskothek im Bezirk Linz-Land zu einem Raufhandel, bei dem sechs Männer aus Haid und Linz einen 26-jährigen Diskobesucher aus dem Bezirk Linz-Land leicht verletzten und nach der Tat flüchteten. Ein Türsteher wollte den Raufhandel schlichten und bekam von einem 21-Jährigen aus dem Bezirk Linz- Land einen Faustschlag ins Gesicht. Der Türsteher wurde schwer verletzt. Im Anschluss schlug der 21-Jährige gemeinsam mit zwei weiteren Komplizen einen unbeteiligten 41-Jährigen aus Niederösterreich, der am Parkplatz auf ein Taxi wartete, grundlos nieder. Das Opfer wurde dabei ebenfalls schwer verletzt. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten nun alle sechs Verdächtigen, der 21-Jährige, zwei 19-jährige nordmazedonische Staatsangehörige aus dem Bezirk Linz- Land, ein 22-jähriger Linzer, ein ebenfalls 22-jähriger bosnischer Staatsangehöriger aus Linz und ein 18-jähriger russischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Linz-Land ausgeforscht und der Staatsanwaltschaft Linz zur Anzeige gebracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.