Lenker verursacht Unfall mit mehr als 5 Promille

Quelle: www.krone.at
Ein 24-Jähriger hat am Montagnachmittag im oberösterreichischen Bezirk Linz-Land mit seinem Auto das einer Pkw-Lenkerin gerammt - die 68-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt. Ein erster Alkovortest bei dem jungen Mann ergab 5,24 Promille. Ein Alkomattest war aufgrund seiner Beeinträchtigung nicht mehr möglich. Führerschein und Schlüssel wurden ihm an Ort und Stelle abgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.