„Es zahlt sich aus, jetzt nach einem Job zu suchen“

Quelle: www.meinbezirk.at
Infolge der Corona-Krise ist die Arbeitslosigkeit stark gestiegen. Dennoch gibt es leicht positive Signale, wie das AMS und karriere.at berichten. LINZ. Die Corona-Krise hat auf dem Arbeitsmarkt tiefe Spuren hinterlassen. Exakt 14.391 Menschen waren Ende April im Arbeitsmarktbezirk Linz arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 6.173 Jobsuchende mehr. Entscheidend ist jetzt der weitere Verlauf der Pandemie und der zu erwartenden Wirtschaftskrise, denn viele der arbeitslos...