Armut mitten in Linz!

Armut: Gestrandet vor dem Lentos im Linzer Donaupark.

Seit einigen Monaten – zumindest seit Mai – wohnt vor dem Kunstmuseum Lentos ein Mann mitten im Linzer Donaupark.

Anrainern zufolge soll die Person von einem nahen Discounter in der Kaisergasse an die Ernst-Koref-Promenade gezogen sein.

Die Aussage „Not kann jeden treffen!“ rückt hier vor dem Linzer Wahrzeichen wieder einmal zentral in Erinnerung.

Link:
Armut mitten in Linz – Unter der Mühlkreisautobahn

instagram facebook youtube