Mobilitätsfest am Hauptplatz

Der 19. September steht im Zeichen zukunftsorientierter Mobilität

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Stadt Linz gemeinsam mit der Radlobby Oberösterreich und dem Klimabündnis OÖ ein Mobilitätsfest am Linzer Hauptplatz. Das Fest findet im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche am Samstag, 19. September, von 9 bis 14 Uhr statt. Neben einem Kinder-Radparcours und einem kostenlosen Fahrrad-Check gibt es auch eine Radversteigerung.

Darüber hinaus können Lastenräder getestet oder Schnäppchen am Radflohmarkt gemacht werden. Natürlich stellen sich auch die Öffentlichen Verkehrsmittel an Infoständen vor. Höhepunkt bildet um 11 Uhr eine Radparade durch Linz.

„Mobilität umfasst alle Verkehrsformen, vom Zu-Fuß-Gehen bis hin zum E-Auto. Mit diesem Fest wollen wir aufzeigen, dass es viele interessante Möglichkeiten gibt, sich im Alltag umweltfreundlich, schnell und effizient fortzubewegen“, betont Infrastrukturreferent Vizebürgermeister Markus Hein.

instagram facebook youtube