Tirol vs. LASK endet 1:1

FUSSBALL. Bundesliga, 2. Runde.

WSG Swarovski Tirol vs. LASK endet 1:1 (1:1).

Das Führungstor für die WSG Tirol erzielten Nikolai Baden Frederiksen (5.), Marko Raguz (39‎.) erzielte den Ausgleich für den LASK.

Auch wenn wir mit dem heutigen Resultat natürlich nicht zufrieden sein können, können wir etwas Positives mitnehmen: Wir haben eine tolle erste Halbzeit gespielt und hatten ein sehr gutes Positionsspiel. Nach 90 Minuten überwiegt aber die Frage, warum wir in der zweiten Halbzeit unsere Struktur verloren haben. Wir wurden ungeduldig, haben einige unnötige Fehler gemacht und im letzten Drittel waren unsere Ballkontakte etwas zu schlampig. Diese Dinge gilt es jetzt genau zu analysieren, damit wir die gute Leistung der ersten Halbzeit auch über 90 Minuten bringen können.

Dominik Thalhammer

instagram facebook youtube