Wochenende: Rauf nach Hellmonsödt

Von St. Magdalena am 160er hinauf nach Hellmonsödt.

Linz News Wochenende! Corona-Kilos waren gestern. Das Wochenende schreit wie immer nach Bewegung! Unser Ziel für diese Woche ist Hellmonsödt.

Wir starten in St. Magdalena bei der Feuerwache Nord und biegen auf den Weg Nummer 160 ein. Vorbei an der Kirche und Villen in Hanglage erreichen wir das Bildungshaus St. Magdalena. Von dort geht es durch einen Buchenwald bergauf in Richtung Oberbairing.

Stetig leicht steigend über Feldwege und ein kleines Stück auf der Straße nach Pelmberg geht es Richtung Oberwinkl und vorbei am Mostbauer „Satzinger“. Über Waldwege, die neuerdings auch als „Shared Trail“ für Mountainbiker ausgeschildert sind, gelangen wir dann weiter nach Althellmonsödt. Von dort dann direkt auf den Marktplatz von Hellmonsödt.

Zurück geht es dann über Pelmberg und das dortge Freilichtmuseum hinunter nach Oberwinkl. Von dort wieder am Wanderweg 160 retour nach St. Magdalena.

Optional fährt von Hellmonsödt bzw. der Glasau auch ein Bus nach Linz. Diese Variante kann man auch für die Anreise wählen und die Strecke quasi bergab bewältigen.

Mehr Tips & Ausflüge:
Linz News Wochenende

instagram facebook youtube