Wieviel sind eigentlich 88,7%?

„Historisch“ beschrieb die Linzer SPÖ die „Direktwahl und Mitgliederabstimmung 2020“.

So weit, so gut. Linz News hat sich die Zahlen genauer angesehen und in Relation zur Linzer Bevölkerung gesetzt!

In der laufenden Corona-Zählung des Landes Oberösterreich werden am 8.10.2020 als Gesamtbevölkerung 206.595 Personen für Linz angegeben.

Die SPÖ Linz gab 5.959 Wahlberechtigte an. Insofern sind also – so alle Mitglieder in Linz wohnen – rund 2,88% der LinzerInnen Parteimitglied der SPÖ.

3.032 Personen haben eine gültige Stimme abgegeben. Dies entspricht rund 1,47% der Linzer Bevölkerung.

Klaus Luger war der einzige Anwärter als Bürgermeisterkandidat für die Gemeinderatswahl 2021. Hierfür bekam er 2.739 Stimmen (rund 1,33% der Linzer Bevölkerung). Er war auch der einzige Anwärter auf den Bezirksparteivorsitz. Hierfür erhielt Luger 2.689 Stimmen (rund 1,30% der Linzer Bevölkerung).

Die Mitglieder der Linzer SPÖ stimmten auch noch zu weiteren Themen ab. Unter anderem möchten die SPÖ Mitglieder vermehrte Videoüberwachung in öffentlichen Räumen und – knapp aber doch – den Bau der „Ostumfahrung“.

Links:
88,7 & 90,3 Prozent für Luger!
Linzpartei.at

instagram facebook youtube