Damals: Vastic-Festspiele im Schnee

LINZ 2005. 5:1-Kantersieg des LASK gegen Kapfenberg im Schneegestöber

Blick ins Bildarchiv – 18.11.2005

Zweite Liga. Nach 26 Minuten lag der LASK zwar 0:1 durch einen Treffer von Rene Gartler zurück, doch dann kam Ivo Vastic! Vor 2.700 Zuschauern im dichtest verschneiten Linzer Stadion auf der Gugl traf Vastic gleich 4 Mal in Folge und drehte das Spiel. Dank eines Foulelfmeters – Jukic verwandelte – siegte der Lask dann 5:1.

Schnee. Schnee. Schnee. Ein echter Linzer Winter.

instagram facebook youtube