Cocktail: Sazerac

REZEPT

Zutaten:
1 Würfelzucker
Dashes Peychaud’s Bitters
50ml Rye Whiskey
10ml Pernod
(Soda)

Zubereitung:
In einem Tumbler Würfelzucker mit Peychaud’s Bitters auflösen, mit den restlichen Zutaten verrühren. In einen zweiten Absinth benetzten Tumbler abseihen. Optional mit Soda auffüllen.

Geschichte:
Der Sazerac ist ein klassischer Cocktail und eng mit dem Old Fashioned verwandt. Wie dieser besteht er aus einer Spirituose, Zucker, Wasser und einem Bitter. Beim Sazerac wird als Basisspirituose amerikanischer Rye Whiskey (Roggenwhiskey) oder Cognac verwendet und als Bitter Peychaud’s Bitters. Als Besonderheit tritt hinzu, dass das Gästeglas zuvor mit Absinth benetzt wird, zudem wird der Sazerac im Gegensatz zu einem Old Fashioned ohne Eis im Glas serviert. Der Sazerac prägte sich zur Jahrhundertwende 19./20. in der Sazerac-Bar in New Orleans aus.

Bitte trinken Sie verantwortungsbewusst!

Mehr Drinks:
Linz News Cocktails

instagram facebook youtube