Alkolenker verursachte Auffahrunfall

Ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am 19. Februar 2021 gegen 19 Uhr auf der B139 in der Ortschaft Hart in Leonding. Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr bei Straßenkilometer 6,3 auf den vor ihm anhaltenden Pkw einer 30-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land auf, welcher in der Folge auf den Pkw eines 30-jährigen Linzers aufgeschoben wurde. Dessen Pkw wiederum wurde durch die Wucht des Anpralles nach vorne gegen das Fahrzeug einer 29-jährigen Linzerin geschleudert.

Beim Verkehrsunfall wurden die 30-jährige Frau und der 30-jährige Linzer unbestimmten Grades verletzt. Ein beim 32-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,32 Promille Alkoholgehalt. Die B139 war in der Zeit von 19:00 bis 20:45 Uhr nur erschwert passierbar.

instagram facebook youtube