Impfung der Rotkreuz-Sanis läuft an!

LINZ. Start der Corona-Impfung für die Rettungsdienste.

“Wosn passiert?” fragen sich Passanten, ob der vielen Rettungsautos vor dem Neuen Rathaus in Urfahr! “Nichts” ist die Antwort. Die MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes parken nur wegen der Impfung gegen das Coronavirus direkt am Vorplatz des Verwaltungsgebäudes.

Die Sanitäter anderer Trägerorganisationen kommen übrigens nach ersten Informationen nächste Woche an die Reihe. Verimpft wird “AstraZeneca”. Die 2. Teilimpfung erfolgt dann in 12 Wochen.

Die Linzer Corona-Ampel:
www.corona-ampel.at

instagram facebook youtube