Steak: Delmonico

Delmonico – Steak: (auch bekannt als Chuck Steak)

Das Delmonico ist ein Geheimtipp unter Fleischliebhabern! Es grenzt direkt an das Ribeye kopfseitig an, ist meist toll marmoriert und sehr aromatisch.

Nach österreichischer Zerlegung wird der Teil “Gab” oder auch “Hinteres Ausgelöstes” genannt und ist ein vorzügliches Bratenstück. Durch besondere Selektion gewinnt man aber aus gewissen Teilen der Gab die wunderbaren “Delmonicos”.

Wie viele andere Steakcuts auch, schneidet man das Delmonico in ca. 4cm dicke Steaks, es schmeckt am besten medium-rare!

Menge: ca. 2x 2kg Delmonico/Rind

Alle Infos, weitere Steakcuts und viel Wissenswertes zum Mühlviertler Biorind gibt es auf linz.news/rindfleisch!

instagram facebook twitteryoutube