Steak: Flank

Flanksteak auch kleine Bavette oder Bavette de Flanchet

Wird aus dem Bauchlappen geschnitten und ist ein extrem homogener etwa 15 x 40 cm großer und ca. 2-3 cm dicker Fleischteil mit ausgeprägter Längsfaserung.

Das Flanksteak ist sehr geschmacksintensiv, wenig marmoriert und schmeckt am besten medium rare. Dabei ist das Aufschneiden quer zur Faser sehr wichtig! (was beim Flank aber nicht schwer ist, weil die Fasern alle längs verlaufen und gut erkennbar sind)

Menge ca. 2x 1000g/Rind

Alle Infos, weitere Steakcuts und viel Wissenswertes zum Mühlviertler Biorind gibt es auf linz.news/rindfleisch!

instagram facebook youtube