Handball Saison endet morgen

Im definitiv letzten Heimspiel und hoffentlich auch letztem Spiel ohne Zuseher steht der HC LINZ AG morgen in der TipsArena gegen die HSG Holding Graz unter absolutem Siegzwang. Wollen die Stahlstädter den Verlust der „Best of three“ Serie noch abwenden und damit auch verhindern, die Saison 2020/21 als Tabellenletzter zu beenden, muss ein Sieg her.

Die Vorzeichen könnten günstiger sein. Chefcoach Milan Vunjak muss erneut auf einige arrivierte Spieler verzichten und setzt sein Vertrauen auf die Linzer Youngsters. Diese haben ihre Sache bisher sehr gut gemacht und brennen auf einen weiteren Einsatz für den HC LINZ AG.

Im Hintergrund laufen die Planungen für den Spielerkader 2021/22 bereits auf Hochtouren. Der erweiterte Vorstand begibt sich am Spieltag auf eine arbeitsintensive Klausur und möchte den Tag natürlich mit einem Sieg beenden.

HC LINZ AG vs. HSG Holding Graz
Sa., 15. Mai 2021, 19:00 Uhr

instagram facebook youtube