Glanz verblichen? Auch Lackner trennt sich von NEOS!

WAHL 2021! Olga Lackner wechselt von NEOS zu LINZ+

Die Liste LINZ+ von Lorenz Potocnik hat ein neues Mitglied. Mit Olga Lackner wechselt nun auch die Nummer 2 der Linzer Neos-Fraktion zur neuen Gruppierung.

Damit verliert NEOS auch eine wichtige Säule für die Landtagswahl im Herbst, denn Lackner war bis heute zusätzlich auf der Landesliste nominiert – sie zieht dort aber einen Schlussstrich: „Mein Herz schlägt für LINZ+ und die Zusammenarbeit mit Lorenz Potocnik, der in den letzten sechs Jahren gezeigt hat, wie effektive stadtpolitische Arbeit funktioniert.“

Funfact: Die neue Liste LINZ+ ist inzwischen auch schon stark mit Stickern im Stadtgebiet vertreten. Aktuelle NEOS Aufkleber wurden noch nicht gesichtet, diese vergilben langsam! Alle Sticker-Fotos gibt es hier!

LINZ+ mit starker Ansage: „76 Jahre SPÖ-Dominanz sind genug“

Die angepeilten zehn Prozent für LINZ+ bei der Gemeinderatswahl am 26. September hält Olga Lackner übrigens für erreichbar: „Der Zuspruch ist enorm, in Linz stehen nach 76 Jahren SPÖ-Regierung alle Zeichen auf einen nötigen Wechsel. LINZ+ kann mit einem starken Wahlergebnis der entscheidende Faktor dazu sein.“

instagram facebook twitteryoutube